Der Veranstaltungsort HOUSE OF SPORTS

Einmal im Jahr verwandelt sich HOUSE OF SPORTS in Klein-Wimbledon.
In der Tennishalle entsteht ein Centercourt mit Sponsorendorf, Ausstellungen und
Cateringbereich. Im Verwaltungs- und Fitnessbereich werden Bereiche für  eine
Playerslounge, ein Pressebüro, ein Activity-Desk (eine Art Spielerrezeption) für den
ATP Supervisor und das Fahrdienstteam umgebaut.

Es entsteht ein separater Turniereingang und im Außenbereich werden Zelte für die
Unterbringung der Ballkinder und Linienrichter errichtet. Die Tennishütte wird zur
Teamküche umfunktioniert, in der täglich bis zu 300 Speisen für die ehrenamtlichen
Helfer gekocht werden.

Rund 40 Stunden dauert der Aufbau, bis das sonst größte nordbayerische Sport- und
Freizeitcenter den Ansprüchen einer internationalen Veranstaltung genügt.




Der Rundgang in voller Größe


Aufbau im Zeitraffer


Das ATP-Turnier wäre ohne die Unterstützung freiwilliger Helfer nicht möglich.
Jedes Jahr sind wir beeindruckt von dem Engagement der vielen fleißigen Hände.

Ein großer Teil dieser Vorbereitungen muss an einem einzigen Aufbautag realisiert
werden. Bis in die frühen Morgenstunden ziehen alle an einem Strang und schaffen
jedes Jahr erneut das „Unmögliche“.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Wir wissen den Einsatz wirklich zu schätzen.

Unsere Partner


Bauer Electronic
Bezirk Mittelfranken
BSK
BTV GmbH
BTV Marketing, Sport & Service GmbH
Cleanair Solutions Ltd & Co. KG
H. Liebel GmbH
Jochen Maußner Gerüstbau
Johanna Türk
Karl Dechant Dienstleistungen
Karlheinz Stöhr Uhren und Schmuck
KFZ Sachverst. Dümmler
Nürnberger Nachrichten
Steuerkanzlei Müller
Steuerkanzlei Nestle
Studex Europa GmbH
WMO Fahrzeugtechnik

Vielen dank

an unsere
92 Sponsoren

Impressum